Datenschutz



Verantwortliche Stelle:

Solarbayer® GmbH
Geschäftsführer Martin Kraus, Benedikt Kirschner
Am Dörrenhof 22
85131 Pollenfeld-Preith
Telefon +49 (0) 84 21 - 9 35 98 0
E-Mail: info@solarbayer.de

Bestellter Datenschutzbeauftragter

Folgende Person wurde von uns als gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter benannt:

Lukas Beck
Am Dörrenhof 22
85131 Pollenfeld-Preith
E-Mail: datenschutz@solarbayer.de
Tel. +49 (0) 84 21 - 9 35 98 - 0

Sie haben gegenüber der verantwortlichen Stelle gesetzliche Rechte auf
- Auskunft nach Art. 15 DSGVO,
- Berichtigung oder Löschung nach Art. 16 und 17 DSGVO,
- Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO,
- Recht auf Unterrichtung nach Art. 19 DSGVO,
- Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO,
- Datenübertragbarkeit im Rahmen von Art. 20 DSGVO.

Daneben können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einlegen, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, deren Kontaktdaten lauten wie folgt:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49(0)981 / 53 13 00
Telefax: +49(0)981 / 53 98 13 00
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Internet: https://www.lda.bayern.de/de/kontakt.html

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Website

Wenn Sie die Website nur aufrufen, ohne Registrierung oder sonstige Informationsübermittlung, werden aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO nur solche Daten erhoben, die Ihr Browser im Rahmen dieses Vorgangs an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind sämtlich aus technischen Gründen erforderlich und für uns im Regelfall nicht personenbezogen.
Erhoben werden, IP-Adresse, Zeitpunkt der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur GMT, aufgerufene Adresse Herkunftseite (HTTP-referer) , Aufrufstatus gemäß der HTML Codes, übertragene Datenmenge, Browser [Typ und Version, beispielsweise "Mozilla Firefox Build x (64-bit)"] einschließlich dessen eingestellter Sprache, Betriebssystem und Oberfläche.

Insbesondere die IP-Adresse wird auch aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) auch zur Bekämpfung von Missbrauch und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Angebots eingesetzt und hierfür gespeichert. Diese Daten werden regelmäßig nach 30 Tagen gelöscht.

Diese Daten und Ihre Vorhaltung im vorliegenden Umfang ist zwingend erforderlich für die Bereitstellung der Webseite, womit dem Nutzer hiergegen kein Widerspruchsrecht zusteht. Zusätzlich zu den genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies
[https://de.wikipedia.org/wiki/Cookie] aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Verbesserung unseres Onlineangebots und der Nutzerinteraktion gespeichert. Sämtliche Cookies werden automatisiert nach jeder Beendigung Ihres Browsers gelöscht. Wir verwenden keine persistenten Cookies.

Sie können
- Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies generell oder von dieser Seite oder von Drittanbietern nicht akzeptiert.
- vorhandene Cookies jederzeit löschen.

Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme via E-Mail, Kontaktformular, Formular für defekte Produkte oder Widerrufsformular

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die mit dieser übermittelten personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Vorgangs auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gespeichert und sofern der Kontakt auf einen Vertragsschluss gerichtet ist auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO und sofern der Kontakt auf einen Vertragsschluss gerichtet ist auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO die zur Abwicklung des Vorgangs erforderlichen Daten verarbeitet, insbesondere die im Kontaktformular unter
https://www.workstation4u.de/de/kontaktformular erforderlichen und darüber hinaus gemachten Angaben.

Wenn Sie mit uns über das Formular für defekte Produkte Kontakt aufnehmen, werden auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO die zur Abwicklung des Vorgangs erforderlichen Daten verarbeitet, insbesondere die im Formular unter
https://www.workstation4u.de/de/defektes-produkt erforderlichen Angaben, zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Wenn Sie einen Widerruf über das Widerrufsformular erklären wollen, erheben wir auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO alle erforderlichen Angaben zur Bearbeitung Ihres Widerrufs, insbesondere die im Widerrufsformular unter
https://www.workstation4u.de/de/widerrufsformular?forceMail=1 zur Abwicklung des Widerrufs enthaltenen Angaben.

Insbesondere die IP-Adresse wird auch aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) auch zur Bekämpfung von Missbrauch und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Angebots eingesetzt und hierfür gespeichert. Diese Daten werden regelmäßig nach 30 Tagen gelöscht.

Newsletter

Die Verantwortliche betreibt einen Newsletter, der Sie auf Grund Ihrer erteilten Einwilligung über interessante Neuigkeiten aus unserem Produktportfolio informiert. Eine Anmeldung hierzu ist mit zusätzlichen Angaben unter
https://www.workstation4u.de/de/newsletter möglich. Für die Anmeldung setzen wir die doppelte Zustimmung durch Sie voraus: Zunächst melden Sie sich mit einer E-Mailadresse beim Newsletter an und erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Erst durch Klicken dieses Links erhalten Sie zukünftig den Newsletter. Hierbei erfassen wir neben oben beschriebenen Daten die auch beim bloßen Besuch der Seite anfallen auch E-Mailadresse, Name, Registrierungszeitpunkt, Zeitpunkt des Klick des Bestätigungslinks, auf Grund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, um unserer Nachweispflicht für die erteilte Einwilligung nachzukommen und um den Newsletterversand zu ermöglichen.
Weitere Details zum Newsletter entnehmen Sie der Einwilligungserklärung. Die Einwilligung können Sie gegenüber der verantwortlichen Stelle jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Onlineshop

Wir bieten zudem einen Shop an, für den Sie sich mit zusätzlichen Angaben unter
https://www.workstation4u.de/de/account registrieren können. Bei unserem Registrierungsverfahren und der Benutzung des Shops erheben wir auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO Daten zur Nutzerauthentifizierung (Kundennummer und Passwort) sowie zur Erbringung unserer Leistung sowie zur Abrechnung, insbesondere Kontaktinformationen und Kommunikationsinhalte, sowie Vertragsdaten und Zahlungsdaten. Für die Speicherung des Warenkorbs setzen wir Cookies ein. Daneben erheben wir die oben beschriebenen technisch erforderlichen Daten, die auch beim Besuch der Webseite anfallen. Nach Kündigung des Nutzerkontos werden die darin vorgehaltenen Daten gelöscht, sofern nicht Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Nach Vertragsdurchführung oder Kündigung werden die Daten zu Archivzwecken auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aus dem Handels- und Steuerrecht für bis zu 10 Jahre gespeichert. Wir gewährleisten bei einer Kündigung keine Datenspeicherung und es obliegt dem Kündigenden, seine Daten zu sichern.

Um Missbrauch vorzubeugen wird bei Inanspruchnahme insbesondere die IP-Adresse und Zeitpunkt der Interaktion auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO gespeichert. Dies Daten werden nach 30 Tagen gelöscht.

Diese Webseite verwendet Inhalte Dritter:

Soweit im Folgenden nicht anders angegeben setzen wir Drittdienste ein, um unser Angebot für Sie zu verbessern, auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Analysetool

Google Analytics

Zu Analysezwecken der Besucherströme nutzen wir auf unserer Webpräsenz Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google“) , auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Verbesserung unseres Angebots ein.
Betreiber von Google ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google ist zertifiziert gemäß dem aktuellen Abkommen zwischen den USA und der EU (Privacy-Shield) und bietet hierdurch eine rechtliche Garantie, EU- Datenschutzrecht zu berücksichtigen
(https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI). Das Tool arbeitet mit Cookies, um das Nutzerverhalten zu analysieren. Da auf unserer Website allerdings für Google eine IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung wie oben dargestellt verhindern. Diese Verarbeitung (inkl. der gekürzten IP-Adresse) durch Google können Sie zusätzlich verhindern, indem sie das unter nachfolgendem Link erhältliche Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Das Setzen des Opt-Out Cookies mit folgendem Link unterbindet die Verarbeitung ebenfalls:
Google Analytics auf www.workstation4u.de deaktivieren
Hierdurch wird ein Langzeit-Cookie auf Ihrem PC gespeichert, welches Google Analytics mitteilt, keine Erfassung der Daten während Ihres Besuches auf www.workstation4u.de vorzunehmen. Die Datenschutzerklärung des Anbieters findet sich unter:
https://www.google.com/policies/privacy/

Google Fonts und Bootstrapcdn

Wir binden Google Fonts von Google ein. Wir binden Dienste des BootStrapCDN ein. Beides erfolgt, um eine ansprechendere Darstellung unseres Angebots zu erreichen, auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Hierbei werden die Daten die bei Besuch der Website anfallen auch an den jeweiligen Dritten übermittelt, was zwingend erforderlich ist, um die Auslieferung der Schriftart zu ermöglichen. Die Datenschutzerklärung von Google findet sich unter:
https://www.google.com/policies/privacy/
Die Datenschutzerklärung zu BootStrapCDN findet sich unter
https://www.bootstrapcdn.com/privacy-policy/.

Ergänzende Datenschutzhinweise zum Ratenkauf by easyCredit

Die umfassende Datenschutzerklärung unseres Partners zur Bonitätsprüfung und für Ratenzahlungen
TeamBank AG
Beuthener Str. 25
90471 Nürnberg
E-Mail: service@easycredit.de
Telefon: 0911/53900
können Sie unter https://www.easycredit.de/wp-content/uploads/2018/05/DSE_easycredit_KundenInteressenten_05.2018.pdf abrufen.

I. Ratenkauf-Datenschutzhinweis
Für Ihre Bestellung bei dem Händler möchten Sie den Ratenkauf by easyCredit der
TeamBank AG Nürnberg, Beuthener Straße 25, 90471 Nürnberg (im folgenden TeamBank AG) nutzen. Dabei arbeitet der Händler mit der TeamBank AG zusammen, die den Händler dabei unterstützt, die Wahrscheinlichkeit der ordnungsgemäßen Bezahlung zu ermitteln. Um diese Risikoprüfungen durchführen zu können, ist der Händler darauf angewiesen, Ihre Kundendaten an die TeamBank AG zu übermitteln. Zur Durchführung der Risikoprüfung benötigt die TeamBank AG zudem Ihre Einwilligung zur Übermittlung ausgewählter Daten an Auskunfteien und andere Kooperationspartner. Daten werden nur übermittelt, soweit Sie in gesonderten Einwilligungserklärungen ausdrücklich zustimmen. Die Erklärung der Einwilligungen ist selbstverständlich freiwillig. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass Sie ohne Erteilung dieser Einwilligung den Ratenkauf nicht nutzen können.

1. Datenübermittlung vom Händler an die TeamBank AG

Vom Händler werden für Ratenkäufe auf dessen Webseite Daten an die TeamBank AG übermittelt, soweit Sie hierzu dem Händler Ihre Einwilligung erteilt haben. Hierbei handelt es sich um Personalien, Kontaktdaten, Kontodaten und Daten bezüglich Ihrer aktuellen und vorangegangenen Bestellungen. Bei Ratenkäufen in der Filiale des Händlers entfällt die Datenübermittlung.

2. Einholung von Bonitäts- und Risikoinformationen durch die TeamBank AG

Sofern Sie der TeamBank AG eine Einwilligung erteilen, werden Bonitätsdaten und Risikoinformationen von Auskunfteien und weiteren Kooperationspartnern eingeholt. Bei den Bonitätsdaten handelt es sich um Informationen, die Aufschluss über Ihre Bonität geben, wie z. B. Angaben über etwaige titulierte Forderungen gegen Sie und sonstige Bonitätsdaten, jeweils soweit eine Nutzung nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zulässig ist. Zur Vermeidung von Betrugsfällen werden von Kooperationspartnern Risikoinformationen eingeholt. Der Kooperationspartner erhebt und verarbeitet mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien Daten zur Ermittlung des vom Besucher dieser Website verwendeten Endgeräts und weiterer Daten über die Nutzung der Webseite.

3. Forderungsabtretung an die TeamBank AG

Die bei Nutzung des Ratenkaufs entstandenen Forderungen werden im Rahmen eines laufenden Factoringvertrages vom Händler an die TeamBank AG abgetreten. Die TeamBank AG verarbeitet und nutzt Ihre Kundendaten, soweit dies zur Geltendmachung und Durchsetzung der abgetretenen Forderungen erforderlich ist.
4. Ihr Recht auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner haben Sie einen Anspruch auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihr Anliegen richten Sie bitte an den Händler, unter der in seinem Impressum angegebenen Adresse. Bezüglich der über Sie gespeicherten Daten bei den Auskunfteien, erhalten Sie die entsprechenden Auskünfte direkt von den jeweiligen Auskunfteien:
• Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss
• SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
• Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Zuletzt angesehen